RE: Unsere Hasischnitte und ihr Hobby...

#11 von siri30 ( gelöscht ) , 26.07.2008 09:23

Das ist ja schöööööööööööööööööönnnnnnnnnnnnnnnn

siri30

RE: Unsere Hasischnitte und ihr Hobby...

#12 von hasischnitte ( Gast ) , 26.07.2008 10:31

@salisa: ... wir wären ja noch dabei... aber die gruppe hat sich insgesamt "aufgelöst", da wir aus verschiedenen persönlichen gründen... kinder die geboren wurden und neue arbeitsstellen und aufgaben, die es zeitlich nicht mehr zuliessen, mit dieser gruppe "weiterzumachen"... dann haben wir beschlossen aufzuhören, denn entweder ganz oder garnicht... also man sollte so etwas nicht halbherzig machen... und manchmal ist was dran ---"aufhören, wenns am schönsten ist "...
es kommt bestimmt irgendwann ein neues "projekt"....

lg

hasischnitte

hasischnitte

RE: Unsere Hasischnitte und ihr Hobby...

#13 von Sanyo , 28.07.2008 01:35

Ich finds auch super!!!
Was mich aber noch stark intressiert: Wo habt ihr das aufgenommen?! So eine Qualität bekommt man mit einem einfachen Mikrofon und ohne gewisse Misch/Master-Kenntnisse doch garnicht hin?
Top Sache...wär ich nicht so ein elendiger Pessimist, würd ich dabei sogar gute Laune bekommen


Ich höre stille Schreie, aus der schreienden Stille!

 
Sanyo
Besucher
Beiträge: 17
Registriert am: 24.07.2008


RE: Unsere Hasischnitte und ihr Hobby...

#14 von hasischnitte ( Gast ) , 28.07.2008 12:33

hallo tobias,

freut micht, daß es dir so gut gefällt und natürlich soll es dir gute laune machen

aufgenommen wurde das ganz höchst professionell (und auch sauteuer ) in einem richtigen tonstudio... das hat ein paar wochen gedauert, weil wir immer nur abends dahinkonnten, weil wir ja auch noch alle "richtige" berufe hatten... ist schon eine coole sachen so eine aufnahme... kostet viel kraft und nerven... aber irgendwie kommt man sich vor wie ein richtiger star ... und ist dann auch stolz darauf...

mir hilft sowas auch immer wieder, von meiner krankheit abzulenken.... ich meine, wir haben zwar ai, aber sind deshalb keine schlechteren menschen oder versager... auch wir haben unsere talente und fähigkeiten...

was kannst du denn besonders gut oder was machst du gerne??? daran solltest du arbeiten und vielleicht auch andere daran teilhaben lassen... das gibt unheimlich selbstbewußtsein...

und du mußt an deiner pessimistischen grundhaltung "arbeiten"... ich weiß, das ist leicht gesagt, aber es geht...
natürlich nur bis zu einem gewissen grad.

solltest du wirklich an richtigen depressionen leiden ist ein entsprechender facharzt, der dich unterstützt unumgänglich...

du mußt wieder freude an dir und deinem leben gewinnen
fang mal an, das positive in deinem leben zu sehen... irgendwas muß ja auch positiv sein?.... und versuche, die zukunft in deinem kopf nicht negativ auszumalen, sondern such dir punkte, die du ändern willst ( zb Gewicht) und stell dir n i c h t vor, daß du es eh nicht schaffst oder wie schwierig es ist, dein ziel zu erreichen, sondern stell dir vor, du wärst schon so wie du mal gerne sein willst (stell dir in deinem kopf vor, wie du aussiehst als schlanker tobias und was du alles für schöne klamotten anhast usw.)... das hilft schonmal ungemein...

du mußt dich auch von den gedanken lösen, daß menschen dich wegen irgendetwas mehr oder weniger mögen... wer dich nicht so mag wie du bist, auf den kannst du verzichten... nur die sind deine freunde, die dich so akzeptieren wie du jetzt bist...

man muß sich erst selbst lieben können, bevor man sich für andere menschen öffnen kann...

oh, ich hoffe, daß war jetzt nicht zuviel auf einmal und du fühlst dich überrannt....

liebe grüße,

hasischnitte

hasischnitte

RE: Unsere Hasischnitte und ihr Hobby...

#15 von edith , 28.07.2008 18:09

hasischnitte


 
edith
Besucher
Beiträge: 2.397
Registriert am: 04.02.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen