RE: Das Höhere Selbst – unser geistiger Ursprung

#11 von Anja85 , 20.04.2008 19:34

rainbow, ich kenne zwei leute die waren auch bei einer wahrsagerin...und ich bekomm noch immer gänsehaut, wenn ich dran denke!!
es ist das eingetroffen was sie sagte... sie wusste dinge, die sie nicht hätte wissen können...wenns alles "fake" wär!

ich habe mir schon öfters die karten legen lassen... und was diese mir für die zukunft/vergangenheit sagten, ist bisher immer der fall gewesen.

werde sie mir bald wieder legen lassen.
wobei ich an den gedanken, zu einer wahsagerin zu gehen, irgendwie nen bissel angst verspür!
angst irgendwas gesagt zu bekommen, was mir überhaupt nicht "passt".... hoffe du verstehst was ich damit meine.


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


RE: Das Höhere Selbst – unser geistiger Ursprung

#12 von Anja85 , 20.04.2008 19:44

Das sagt die Numerologie zu meinem namen!
aber wie weit kann man an die netztests glauben?
der text passt vollkommen....

Du besitzt ein ausgeprägtes Selbstwertgefühl und hast eine starke Abneigung gegen Kritik. So forderst du, meist auch mit Erfolg, Respekt. Tief in dir hegst du den Wunsch, erfinderisch, kreativ und möglichst originell zu sein. Deine recht festgelegten Meinungen lassen dich dickköpfig erscheinen, wenn man dir Steine in den Weg legt. Du musst dich einfach frei fühlen und hasst Einschränkungen jeder Art.

Du beschützt die Schwachen, verteidigst die Hilflosen und trägst die Lasten Anderer, so lange diese genau das tun, was du von ihnen erwartest. So hältst du deine Meinung stets für die Bessere und in der Mehrzahl aller Fälle hast du damit auch recht. Dies ärgert, begreiflicherweise, genau die Leute, denen du deine Meinung unverblümt mitgeteilt hast.

Du bist unglaublich empfänglich für Komplimente, sofern diese ehrlich und nicht verlogen sind. Dein feines Gespür lässt dich diesen Unterschied gleich erkennen. Aufrichtige Anerkennung bewegt dich nicht selten dazu, dich zu überschlagen, um jemandem gefällig zu sein.

Am ehesten verwundbar bist du, wenn jemand deinen Stolz verletzt. Dann vergisst du all deine Tugenden und wirst äusserst unangenehm. Wirst du hingegen geschätzt und respektiert, wirst du von niemandem an Großzügigkeit und Wohlwollen übertroffen. Aber du kannst geradezu "gefährlich" werden, wenn man dich ignoriert. Zu lieben und geliebt zu werden ist für dich so lebensnotwendig, wie die Luft zum atmen.

Obwohl du, durch deine Veranlagung bedingt, leicht zu verletzen bist, verzeihst du deinen Gegnern rasch und leichten Herzens, sofern diese aufrichtig um Verzeihung bitten. Dann verzeihst du großmütig und leichten Herzens.

Du verabscheust Vertraulichkeit von Seiten Fremder, bist jedoch warmherzig und geradezu liebevoll gegenüber allen, die du selbst liebst und denen du vertraust. Du magst Kinder und junge Menschen, hast Freude an schöner Kleidung, Schmuck und eindrucksvollen Autos. Du bist mit einem deutlich sichtbaren, angeborenen Sinn für Würde ausgestattet.

quelle: http://www.foren4all.de/Numerologie/index.php


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz