die sagenumwobene Insel Avalon

#1 von Rainbow ( gelöscht ) , 20.03.2008 13:40

"Avalon wird als ein im „Nebel verborgener“ Ort in Britannien beschrieben. Die Ankunft auf Avalon ist nur Eingeweihten möglich, welche die Macht haben, die heilige Barke zu rufen, und den Weg durch die Nebel finden. Alle anderen erreichen die Abtei von Glastonbury. Als „Übergangspforte“ wird im Volksglauben oft auch der Glastonbury Tor angesehen. Der Ort Glastonbury in England erhebt daher den Anspruch, das sagenhafte Avalon zu sein. Man kann dort, sozusagen als Beweis, das angebliche Grab von König Artus und seiner Gattin Guinevere besichtigen, ebenso wie weitere Gräber anderer Heiliger."

Quelle:www.Wikipedia.de


http://de.wikipedia.org/wiki/Herrin_vom_See

Man sagt Morgan le Fay eine Verbindung mit merlin nach.

LG Rainbow

Rainbow

RE: die sagenumwobene Insel Avalon

#2 von Anja85 , 20.03.2008 13:46

wasn schmarn


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


RE: die sagenumwobene Insel Avalon

#3 von Rainbow ( gelöscht ) , 20.03.2008 14:37

Rainbow

RE: die sagenumwobene Insel Avalon

#4 von Anja85 , 20.03.2008 14:41

Zitat von Rainbow
:hau:



... das machste aba nicht nochmal


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


RE: die sagenumwobene Insel Avalon

#5 von Rainbow ( gelöscht ) , 20.03.2008 14:49

Das ist Sage liebe Anja....

Konig Artus ect.

Na ja......

Rainbow

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz