RE: Wer knackt die Nuß....

#6 von Murphy ( gelöscht ) , 04.03.2008 19:14

Anja

Schauen wir uns die Geschichte aus Sicht der Studenten an.

Ein Kollege von Fritz will ihm eine reinwürgen und verpätzt, dass Fritz 2 Euro behalten hat.

Jetzt denken die Studenten - wir haben 9,33 bezahlt pro Nase und Fritz der Hinterhältige hat 2 Euro behalten. Nachgerechnet:

Studenten 3 x 9,33 = rund 28
Fritz 2
28+2=30 soweit erst mal so gut.
somit hätte Fritz jeden Studenten um 66 cent (2:3=0,66) beschissen.
also 9,33 tatsächlich bezahlt.
und nur so zum Test 9,33-0,66= rund 8,66 hätte Fritz nicht beschissen.
8,66x3 = rund 26+5(Rückgabe)= 31?????????????

Ähm - was ist denn jetzt wieder falsch???

Anja Du hast natürlich rechnerisch schon recht - aber was mach denn ich jetzt schon zum zweiten mal falsch - hört sich doch logisch an meine Rechnung oder.....

Murphy

RE: Wer knackt die Nuß....

#7 von Anja85 , 04.03.2008 19:20

ja du denkst halt falsch

denk einfach so wie ich, und gut is


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen