Musste Mitglied löschen und Blog deaktivieren

#1 von Binchen , 09.01.2015 15:35

Hallo Ihr Lieben,

nachdem immer öfter leider Menschen darauf kommen, dass wir AI-Erkrankten gut fürs Geschäft sein könnten, suchen uns immer mal Menschen auf und melden sich hier an und vorallem, schreiben dann im Blog Ihr "Anliegen".
Da technisch im Moment ein Blogbeitrag nicht gelöscht werden kann (die sind in Arbeit mit einer Lösung) ... habe ich nun den Blog komplett deaktiviert und die letzte Userin, die hier zwar echt nett, aber doch einfach nur Werbung für Diät machend ... "genervt" hat - ich nun gelöscht habe :-)

Verständlich ? ... hihi.... bisserl wirr gelle.

Also, Blog deaktiviert, bis es eine Lösung gibt und eine Userin gelöscht, weil sie letztendlich nur Werbung macht für etwas, was wir NICHT brauchen !!!

Liebe Grüsse
Eure Bine


Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun !!!

 
Binchen
Beiträge: 5.067
Registriert am: 03.02.2008

zuletzt bearbeitet 09.01.2015 | Top

   

WICHTIGE Info an alle Schweizer
Studienteilnehmer gesucht !!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen