RE: Meine Reborn Baby Puppen

#21 von Nighty , 21.01.2013 09:27

Danke Bine.

Hmm.... das weis ich nicht, ich frag ja nicht nach.
Die meisten sind Sammler, ich hatte auch schon eine 11 Jährige, die sich eines gewünscht hat. Das hab ich aber erst viel Später erfahren, das ich eigentlich mit einem Kind geschrieben habe.
Manchmal hab ich auch Aufträge nach Fotos. Also als andenken, wie ein porträt.

Du mußt das lockerer sehen, es ist nur eine Puppe, die tut nix.


[comic]Liebe Grüße

Melanie
[/comic]

 
Nighty
Besucher
Beiträge: 307
Registriert am: 19.02.2012


RE: Meine Reborn Baby Puppen

#22 von wuppili , 22.01.2013 14:11


ok..kann ich die weise fahne ja wieder ein packen

..
ich versteh binnes agument aber...
..
hm..wieso ..muß den jetz an dominas denken

vieleicht hinkt der vergeich ja
ja er hingt..
manche mensche sagen so was krankes kann man doch nich noch unterstützen..
ich seh das nich so..
genauso wennig das schwule lesben oder tranzsexuelle krank sind
und man sie heilen muß
aber ich versteh binne
..
ich seh dennoch eher das handwerk..ok
vieleicht will ich auch nur das handwerk sehen..
und es gibt überalle dinge die auch missbraucht werden können
im sinne des erfinders... simples bsp..gewähr
ein mann in alska der sich sein lebenswichtiges futter schiest
oder
ein amokläufer
..
also was ist das gewähr jetzt...gut oder böse--
vieleicht geht das zuweit...
..
ich find es kunst was nighty da tut
auch wenn ich es ähnlich wie binne sehe..jeder der ein hobby hat
ist ein lebendiger neugieriger und lebensfroher mensch
und das brauchen wie ai.s
zwinker


 
wuppili
Beiträge: 3.862
Registriert am: 07.02.2009


RE: Meine Reborn Baby Puppen

#23 von Nighty , 22.01.2013 14:36

Danke Wuppili!

Ja, es gibt leider viele, die anders denken, die nicht die Kunst darin sehen, aber
seht euch heute mal die Baby Born Puppen an.
Was die schon alles können, und das ist nicht ........

Aber der eine sieht das so und dem anderen gefällts.


[comic]Liebe Grüße

Melanie
[/comic]

 
Nighty
Besucher
Beiträge: 307
Registriert am: 19.02.2012


RE: Meine Reborn Baby Puppen

#24 von Verena , 23.01.2013 13:13

Ich bin ja mehrmals jährlich auf Kunsthandwerkerärkten mit meinen Reborns.
Und da werde ich natürlich auch gefragt, was das für Menschen sind, die solche Puppen kaufen...vermutlich doch wohl Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch.
Fakt ist, dass ich bei meinen mittlerweilen doch sehr zahlreichen Kun dinnen nicht eine Kundin mit unerfülltem Kinderwunsch habe.
Und ich stehe mit vielen Kundinnen in Kontakt und der Verkauf einer solchen Puppe bringt ja sehr viel Nähe, so dass man schon einschätzen kann, ob es da ein psychologisches Prob gibt.
Das, was ---vornehmlich von privaten Sendern--über uns Reborner und Sammler erzählt wird, dient nur dazu, die Quoten der Sendung zu erhöhen...eine objektive Reportage ist sowas nicht.
Ich habe da so meine eigenen Erfahrungen gemacht und mich dazu auch ausgemehrt...wer Lust hat:
http://www.meinebabys.de.tl/Auf-ein-Wort.htm
Hatte mich bei RTL II auch in schritlicher Form beschwert...und bin dann im entsprechenden Forum auch gesperrt worden

Ja...Rebornen ist eine Kunstform und ich verwehre mich dagegen, dass diese Kunstform rutnergezogen wird und die Reborner dargestellt werden, als würden sie Frauen ausnutzen, die keine Kinder bekommen können.
Da bekomme ich einfach die Krise.


 
Verena
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 10.01.2013


RE: Meine Reborn Baby Puppen

#25 von Nighty , 23.01.2013 15:03

Da hast du Recht, Verena.
Ich war ja schon in der Österreichischen Zeitschrift Woman, hatte im gutem Glauben ein Interview gegeben, mein erstes.
Was ist raus gekommen, wieder mal ein Negativ Bericht.

Geschadet hats mir, Gsd nicht.

Auch der Fernsehsender RTL und noch einer, haben bei mir angefragt, ob die einen Beitrag drehen dürften.
Nee, mit mir nicht. Die wollten wieder nur Negatives bringen, weil nur das wollen die Leute auch sehen. *grrrrrr*
Ja, das haben die mir so gesagt.

Ich verstehs halt nicht......


[comic]Liebe Grüße

Melanie
[/comic]

 
Nighty
Besucher
Beiträge: 307
Registriert am: 19.02.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen