Weihnachten und die Nebenwirkungen

#1 von Filzlaus29 , 30.11.2009 20:19

Die Kalorienregeln zu Weihnachten –
zum Aufhängen am Kühlschrank!





Da wir uns ja nun der Weihnachtszeit nähern, ist es wichtig sich an die Kalorienregeln zu erinnern:

1. Wenn du etwas isst und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

2. Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade isst, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.

3. Wenn du mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die du mehr isst als die anderen.

4. Essen, welches zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heiße Schokolade, Rotwein, Cognac, zählt NIE.

5. Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst!

6. Essen, welches als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), z.B. beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.

7. Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.

8. Alles, was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien, weil es ja Teil der Essenszubereitung ist.

Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kaloriengehalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).


Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort
und dem beinahe richtigen Wort ist der selbe wie
zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.

Mark Twain

 
Filzlaus29
Besucher
Beiträge: 278
Registriert am: 08.04.2009


RE: Weihnachten und die Nebenwirkungen

#2 von Skyline , 30.11.2009 20:28

lach super toll

 
Skyline
Moderatorin
Beiträge: 5.707
Registriert am: 05.07.2008


RE: Weihnachten und die Nebenwirkungen

#3 von wuppili , 01.12.2009 13:55


jetzt weiß ich auch warum ich nicht zu nehme
lach
nu wird mir einiges klar


 
wuppili
Beiträge: 3.862
Registriert am: 07.02.2009


RE: Weihnachten und die Nebenwirkungen

#4 von wuppili , 28.12.2009 20:41


meno..
nu hab ich die regeln schon um gestellt
aber hat auch nicht geklappt..
nicht viel zu genommen


 
wuppili
Beiträge: 3.862
Registriert am: 07.02.2009


RE: Weihnachten und die Nebenwirkungen

#5 von Sabberschnutenfreggel , 28.12.2009 20:53

Quelle: Internet



When the snow falls wunderbar
and the children happy are
when the Glatteis on the street
an we all a Glühwein need

Then you know, es ist soweit,
she is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus ist besetzt
weil die people fahren jetzt
all to Kaufhof, Mediamarkt
kriegen nearly Herzinfarkt
shopping hirnverbrannte things
an the Christmasglocke rings

mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
daddy in the Nebenraum
schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
He is hanging auf the balls
then he from the Leiter falls...

Finnally the Kinderlein
to the Zimmer kommen rein
and es sings the family
Schauerlich: "Oh Christmastree"

An the jeder in the house
is packing die Geschenke aus
Mama finds unter the Tanne
eine brand-new Teflon-Pfanne
Papa gets a Schlips and Socken
Everybody does frohlocken
President speaks in TV
all arround is Harmonie

bis mother in the kitchen runs
im Ofen burns the Weihnachtsgans

and so comes die Feuerwehr
with tatü tata daher
and they bring a long, long Schlauch
and a long, long Leiter auch
and they schrei- Wasser marsch !
Christmas is - now im- Eimer...

Merry Christmas, merry Christmas,
hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht
merry Christmas
allerseits


[b]
Das Beste am Essen ist immer die Sauce.......sabber[/b]

 
Sabberschnutenfreggel
Besucher
Beiträge: 3.178
Registriert am: 13.09.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen