Gibt es das Übersinnliche ?

#1 von Rainbow ( gelöscht ) , 16.02.2008 03:42

Ich weiß es nicht, aber ich glaube ja.

Mir sind schon Dinge geschehen , die kann zwar ein eingefleischter Naturwissenschaftler sicher irgendwie erklären, aber ich bin sicher, das kann kein Zufall sein oder ist so einfach nicht erklärbar.

Ich denke, das es Dinge gibt , die unser Geist mit den uns gegebenen Sinnen nicht oder vielleicht durch die zunehmende Technik, nicht mehr erklären kann.
Wenn mich jemand frägt, warum ich daran glaube, dann habe ich folgendes Beispiel:
Vor 200 Jahren hätte man jeden in die Psychiatrie getan, der behauptete, auf meinem Tisch und im Bett laufen tausende Tierchen auf und ab. Heute hat man mittels Mikroskop unseren Sehsinn erweitert und siehe da, es gibt sie doch:Hausstaubmilben

Mir ist es schon öfters passiert, das ich kurz vor einem Ereignis eine kurze Eingebung hatte:
Ich fuhr mit meinem Auto auf der rechten Seite und kam in einen Stau. Es war eigentlich egal, wo ich jetzt Stop and Go fuhr. Plötzlich kam mir der Gedanke, ich fahre lieber links. Nein, dachte ich, ist ja egal, bleibe rechts. Aber das ich auf die linke Spur musste, wurde immer eindringlicher. Also gab ich nach und fuhr rüber. Vielleicht 30 Sekunden später, schoss rechts ein PKW mit vielleicht noch 70 Sachen bremsend an mir rechts vorbei und krachte 10m weiter in das Stauende mit einem LKW. Wieso "zwang" mich etwas nach links, warum gerade kurze Zeit vorher ?

Habt Ihr auch solche Seltsamen Erlebnisse gehabt ?

LG Rainbow

Rainbow

RE: Gibt es das Übersinnliche ?

#2 von Anja85 , 16.02.2008 12:34

hallo rainbow...

also ich persönlich glaube auch an übersinnliches.
ich befass mich jetzt nicht sehr intensiv damit, aber ich denke halt, dass es da was gibt!

sowas wie dir, ist mir bisher noch nicht passiert...oder ich habe es evtl nicht wahr genommen!


[center][b]Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila[/b][/center]

 
Anja85
Besucher
Beiträge: 2.377
Registriert am: 06.02.2008


RE: Gibt es das Übersinnliche ?

#3 von teddy ( Gast ) , 16.02.2008 16:48

Hallo rainbow,
ja mir ist auch schon öfters in der Art passiert. Bloss weiß ich nicht mehr was genau.
Aber vor Jahren ist Alex in unserem Urlaub passiert.
Wir fahren auf einer Landstr. hinter einem Reisebus hinter her. Alex wollte immer wieder mal versuchen zu überholen, aber sie traute sich nicht.
Als sie sich traute kam eine Stimme zu ihr, die sagt: Tue es nicht.
Alex kannte die Stimme nicht und Franziska und ich schliefen wehrend der fahrt.
Sie überholte nicht auf grund der Stimme, denn die Strasse war auch nicht übersichtlich. Nach ca. 2 Minuten kam uns ein großer LKW auf der gegen Fahrbahn ent gegen.

Laut Alex Erzählungen und Beschreibung musste es die Stimme von meiner Mutter gewesen sein. Da Alex die Stimme nie kennen lernen konnte.
Aber Alex hat auch schon mehr als nur einen Schutzengel in ihrem Leben gehabt.
Tanja

teddy

RE: Gibt es das Übersinnliche ?

#4 von Binchen , 17.02.2008 21:26

Also ich glaube ganz arg feste an etwas ... an Engel... an unsichtbare Helfer im Leben.

Und ich glaube nicht nur daran, ich weiss es sogar.

Eure Erlebnisse sind ein Beweis von ganz vielen Dingen, die es so gibt.
Und oft bekommt man das tatsächlich gar nicht mit.
Da bin ich mir sehr sicher.

Es gibt viel viel mehr, als wir uns vorstellen können.


Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun !!!

 
Binchen
Beiträge: 5.067
Registriert am: 03.02.2008


RE: Gibt es das Übersinnliche ?

#5 von kakadu2930 , 18.02.2008 00:10

mir ist etwas ähnliches wie teddy passiert. vor ca. 13 jahren, mein damaliger freund hatte nen schlimmen alptraum. ich rüttelte ihn wach, er weinend und schweissgebadet, wollte mir seinen traum nicht erzählen. 2 wochen später fuhren wir zusammen auf der schwäbischen alb, eine strecke die mein freund nicht kannte, noch nie gefahren war. er fahrer, ich beifahrer. wir fuhren grad nen berg runter, da machte er ne vollbremsung, riss das steuer nach rechts und fuhr in einen parkplatz, der gerade in dem moment erst sichtbar wurde. vor uns eine kreuzung, in die grad ein schwarzer sportwagen mit voller geschwindigkeit reinfuhr, ohne auf die vorfahrt zu achten. wären wir weiter gefahren, hätte uns das auto voll erwischt. mein freund sprang aus dem auto und fing zu weinen an. ich stand da und kapierte nix. nach ner weile erzählte er mir, dass er genau das geträumt hatte, nur mit dem unterschied, dass er im traum den parkplatz zwar gesehen hatte, aber weiterfuhr und uns deshalb der sportwagen rammte. der sportwagen kam von rechts, fuhr also in unsere beifahrerseite....auf der ich sass. in seinem traum sah mich mein schwerverletzter freund sterben.....ich glaube an übersinnliches und an schutzengel, da man nicht alles gesehen haben muss, um daran glauben zu können....

 
kakadu2930
Besucher
Beiträge: 136
Registriert am: 05.02.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz