Reibekuchen mit Lachs

#1 von Teddybär , 30.01.2009 17:49

Kartoffeln grob raspeln
Zwiebeln fein raspeln

Kartoffelraspeln in einem Küchentuch gut ausdrücken, mit den Zwiebelraspeln vermengen. Zur Bindung etwas fettarme Milch dazugeben.

Rapsöl in einer Pfanne heiß werden lassen, die Kartoffelmasse in kleine Häufchen reinsetzen, wenn die Unterseite schön braun ist wenden.

Dazu Räucherlachs.

 
Teddybär
Besucher
Beiträge: 568
Registriert am: 07.09.2008


RE: Reibekuchen mit Lachs

#2 von hasischnitte ( Gast ) , 30.01.2009 17:53

hasischnitte

RE: Reibekuchen mit Lachs

#3 von Sabberschnutenfreggel , 30.01.2009 18:00


[b]
Das Beste am Essen ist immer die Sauce.......sabber[/b]

 
Sabberschnutenfreggel
Besucher
Beiträge: 3.178
Registriert am: 13.09.2008


RE: Reibekuchen mit Lachs

#4 von Binchen , 01.02.2009 09:11

boah wie genial... legga legga...

und wie reibe ich ohne reibe ???


Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun !!!

 
Binchen
Beiträge: 5.067
Registriert am: 03.02.2008


RE: Reibekuchen mit Lachs

#5 von Sabberschnutenfreggel , 01.02.2009 11:38

wie? hast du keine reibe?

schnell mal eine rüberreich


[b]
Das Beste am Essen ist immer die Sauce.......sabber[/b]

 
Sabberschnutenfreggel
Besucher
Beiträge: 3.178
Registriert am: 13.09.2008


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen